Antidiskriminierung / CSR

Auf der Zielgeraden des HLA CHALLENGE Aufstiegs-Playoff überholt der UHC Hollabrunn seine Konkurrenten und sichert sich den Titel 2021/2022 um ein Tor Differenz zur Konkurrenz! Da es in dieser Saison keinen Auf- und Absteiger gibt, spielen die Weinviertler auch in der kommnden Spielzeit in der zweithöchsten Spielklasse im Männerhandball. 

Drei Teams standen nach zehn Runden im HLA CHALLENGE Aufstiegs-Playoff punktegleich an der Tabellenspitze. Die kleine Tabelle, in der ausschließlich die direkten Duelle gewertet werden musste über den Titel 2021/2022 entscheiden und da hat Hollabrunn die Nase um ein Tor vorne! Dahinter folgt Union Sparkasse Korneuburg und medalp Handball Tirol.

Hollabrunn ließ im direkten Duell mit Handball Tirol die Muskeln spielen und setzte sich 31:23 durch. Im Parallelspiel feierte auch Korneuburg einen klaren 38:30-Auswärtserfolg bei SK Keplinger-Traun. 

Im Abstiegs-Playoff war die Entscheidung über den Absteiger bereits im Vorfeld gefallen: der UHC Tulln beendet die Saison auf Platz 12.

Diekten Duelle und kleine Tabelle

Union Sparkasse Korneuburg vs. UHC Hollabrunn 27:22
medalp Handball Tirol vs. UHC Hollabrunn 28:28
UHC Hollabrunn vs. Union Sparkasse Korneuburg 22:22
UHC Hollabrunn vs. medalp Handball Tirol 31:23
medalp Handball Tirol vs. Union Sparkasse Korneuburg 32:32
Union Sparkasse Korneuburg vs. medalp Handball Tirol 33:36

Rang Verein S/U/N Tore Diff Punkte
1 UHC Hollabrunn 1/2/1 103:100 +3 4
2 Union Sparkasse Korneuburg 1/2/1 114:112 +2 4
3 medalp Handball Tirol 1/2/1 119:124 -5 4
10. Spieltag HLA CHALLENGE Aufstiegs-Playoff

UHC Hollabrunn vs. medalp Handball Tirol 31:23 (16:12)
Sa., 4. Juni 2022, 18:00 Uhr
Werfer UHC Hollabrunn: Vlatko Mitkov (11), Kevin Wieninger (6), Goran Vuksa (5), Alexander Otte (3), Nikola Kosteski (2), Tobias Parzer (1), Adrian Higatzberger (1), Roman Dräger (1), David Leutgeb (1)
Werfer medalp Handball Tirol: Philipp Igbinoba (6), Lukas Prader (5), Luca Lechleitner (4), Anton Lamesic (2), Simon Sabath (1), Erhard Benjamin (1), Felix Kristen (1), Johannes Ladstätter (1), Alfoins Huber (1), Nico Gasparini (1)
Statistiken

Sportunion Leoben vs. HIB Grosschädl Stahl Graz 32:35 (15:18)
Sa., 4. Juni 2022, 18:00 Uhr
Werfer Sportunion Leoben: Mathias Nikolic (7), Marek Kovacech (6), Jonas Magelinskas (5), Lukas Moser (4), Marian Schweiger (4), Thomas Spitaler (2), Stefan Galovsky (2), Elias Kvarits (1), Elias Typolt (1)
Werfer HIB Grosschädl Stahl Graz: Filip Ivanjjo (8), Christian Offenbacher (6), Mirnes Mavric (6), Thomas Zangl (5), Markus Höfer (4), Daniel Vasic (3), Lukas Kronheim (2), Stefan Vanzou (1)
Statistiken

SK Keplinger-Traun vs. Union Sparkasse Korneuburg 30:38 (
Sa., 4. Juni 2022, 18:00 Uhr 
Werfer SK Keplinger-Traun: Matt Lafleuer (8), Philipp Preinfalk (7), Dejan Golubovic (6), Alwin Zulehner (3), Philipp Lindenhofer (3), Jonas Staltner (1), Armin Hrncic (1), Loic Arzel (1)
Werfer Union Sparkasse Korneuburg: Patrick Dietrich (6), Anton Kasagranda (6), Aron Tomann (5), Peter Böck (4), Leonard Schafler (4), Sebastian Bachofner (4), Andreas Bachofner (4), Matthias Rattensperger (2), Matthias Körbl (2), Lukas Gross (1)
Statistiken

Tabelle HLA CHALLENGE Aufstiegs-Playoff
 RangMannschaftBegegnungenSUNTore+/-Punkte
  1 UHC Hollabrunn 10 6 3 1 283:269 +14 15
  2 Union Sparkasse Korneuburg 10 6 3 1 315:268 +47 15
  3 medalp Handball Tirol 10 6 3 1 309:287 +22 15
  4 HIB Grosschädl Stahl Graz 10 3 1 6 300:316 -16 7
  5 Sportunion Leoben 10 1 2 7 282:311 -29 4
  6 SK Keplinger-Traun 10 1 2 7 328:366 -38 4
10. Spieltag HLA CHALLENGE Süd/Ost Abstiegs-Playoff

WAT Atzgersdorf vs. Brixton Fire Krems Langenlois 33:23 (15:13)
Sa., 4. Juni 2022, 17:00 Uhr
Statistiken

Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten vs. HC FIVERS WAT Margareten 2 34:25 (18:11)
Sa., 4. Juni 2022, 18:00 Uhr
Statistiken

Koppensteiner WAT Fünfhaus vs. Union Handball Club Tulln 28:23 (12:10)
Sa., 4. Juni 2022, 18:00 Uhr
Statistiken

Tabelle HLA CHALLENGE Süd/Ost Abstiegs-Playoff
 RangMannschaftBegegnungenSUNTore+/-Bonuspkt.Punkte
  1 HC FIVERS WAT Margareten 2 10 7 0 3 304:286 +18 11 25
  2 Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten 10 8 0 2 289:254 +35 8 24
  3 WAT Atzgersdorf 10 5 0 5 281:265 +16 9 19
  4 Brixton Fire Krems Langenlois 10 3 1 6 280:291 -11 7 14
  5 Koppensteiner WAT Fünfhaus 10 5 0 5 275:288 -13 4 14
  6 Union Handball Club Tulln 10 1 1 8 253:298 -45 4 7
© ZTE HLA MEISTERLIGA LIGA | ZTE HLA CHALLENGE 2022
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy