Heute muss die Union Sparkasse Korneuburg ein letztes Mal in der Bonusrunde der spusu CHALLENGE ran. Es geht nach Wien zum "Lieblingsrivalen" WAT Atzgersdorf!

Beim letzten Aufeinandertreffen im März sicherte man sich bei dem 31:31 Unentschieden den Fixplatz für die Bonusrunde. Nun geht es im letzten Spiel der Bonusrunde noch um die Platzierungen. Union Trainer Sascha Luzyanin kann aus dem Vollen schöpfen und wird den Fokus wieder darauflegen, allen Kaderspielern genügend Einsatzzeit zu bieten! Trotzdem fährt man nach dem Sieg gegen UHC Hollabrunn mit breiter Brust nach Atzgersdorf und wird alles daran legen, die zwei Punkte aus Wien zu entführen!

Florian Hirschegger, (Presse Union Sparkasse Korneuburg): "Für uns geht es im letzten Spiel der Bonusrunde nur mehr darum, sich besser für die kommenden Viertelfinalpartien einzuspielen. Jeder von uns wird genügend Einsatzminuten bekommen, auch der ein oder andere Einsatz eines U16-Spielers ist wieder geplant. Wir möchten einfach einen guten Auftritt hinlegen und dürfen am Ende hoffentlich über zwei Punkte jubeln!"

WAT Atzgersdorf vs. Union Sparkasse Korneuburg
Sa., 24. April 2021, 19:00 Uhr
spusu CHALLENGE Matchcenter
© HLA MEISTERLIGA LIGA | HLA CHALLENGE 2021
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy