Klarer Derbyerfolg für den UHC Hollabrunn. Mit einem 37:27 Sieg gegen die Union Sparkasse Korneuburger übernehmen Vuksa & Co. die Tabellenführung.

Die Vorzeichen waren für den UHC Hollabrunn eigentlich alles andere als optimal. Die beiden Rückraumspieler Gal und Wieninger fallen aufgrund von Verletzungen langfristig aus, und damit fehlen im Rückraum eigentlich zwei Leistungsträger. Die Gäste aus Korneuburg reisten mit breiter Brust zum Weinviertelderby an - immerhin konnte man die BT Füchse am Wochenende zuhause besiegen.

Anton Kasagranda brachte seine Korneuburger mit dem 1:0 in Führung. Schon in den Anfangsminuten entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, bei dem die Hausherren sich aber nach wenigen Minuten einen zwei Tore Vorsprung erspielen konnte. Die Gäste glichen aber postwendend aus und lieferten ein Spiel auf Augenhöhe. Bis zum Spielstand von 8:7 blieb es auch weiter spannend ehe die Gastgeber einen Gang höher schalteten. In der Verteidigung stand man nun äußerst kompakt und Torhüter Meleschnig ließ zwischen der 15. und 23. Minute lediglich einen Treffer zu. Mit einem 6:0 Lauf zogen die Hollabrunner auf und davon und sorgten schon vor dem Halbzeitpfiff für eine kleine Vorentscheidung.

Nach dem Seitenwechsel ein ähnliches Bild. Nach einem acht Tore Rückstand konnten Dietrich & Co. den Abstand zwar noch auf fünf Treffer verringern, aber schon wenig später waren es erneut die Hausherren die die passende Antwort parat hatten. Trainer Ivo Belas nutzte die Gunst der Stunde und ließ seinen kompletten Kader aufs Parkett. Das Torfestival ging auch in den letzten Minuten des Spiels munter weiter und nach einem zwischenzeitlichen 12 Tore Vorsprung gewinnt der UHC Hollabrunn am Ende klar mit 37:27 und übernimmt die Tabellenführung in der spusu CHALLENGE: 

UHC Hollabrunn vs. Union Sparkasse Korneuburg 37:27 (21:14)

Mi., 27. Jänner 2021, 19:30 Uhr
Beste Werfer UHC Hollabrunn: Goran Vuksa (8), Anze Kljajic (8), Vlatko Mitkov (5), Patrick Prokop (4), Sebastian Burger (4), Franz-Josef Fidesser (4), Luca Urbani (2), Maximilian Wagner (2)
Beste Werfer Union Sparkasse Korneuburg: Anton Kasagranda (8), Patrick Dietrich (4), Sebastian Bachofner (4), Mathias Weinhappl (2), Michal Fazik (2), Lukas Gross (1), Leon Dijkstra (1), Richard Ratschner (1), Julian Schafler (1), David Rajic (1), David Vogelsinger (1), Matthias Körbl (1)
spusu CHALLENGE Matchcenter
© HLA MEISTERLIGA LIGA | HLA CHALLENGE 2021
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy