Euro 2020
In den fünf Samstagsspielen der 2. ÖHB-Cup-Runde gab es durchwegs Auswärtssiege. Wobei HC FIVERS WAT Margareten 2 das HLA MEISTERLIGA-Team roomz JAGS Vöslau voll fordern konnte. Der Zweitligist zog in einem abwechslungsreichen Spiel 30:32 (13:14) den Kürzeren. Seiner Favoritenrolle vollauf gerecht wurde Bregenz Handball bei WAT Atzgersdorf, der HLA MEISTERLIGA-Tabellenführer erreichte durch ein 34:25 (19:11) in Wien das Achtelfinale.

„Wir haben das Match von Anfang an sehr ernstgenommen, sind hinten mit einer guten Verteidigung und einem guten Torhüter kompakt gestanden, konnten aus schnellen Gegenstößen Tore erzielen. So setzten wir uns schnell ab und haben die Führung in der zweiten Halbzeit perfekt verwaltet. Die Mannschaftsleistung war in Ordnung und wir sind zufrieden, diese Hürde gemeistert zu haben“, berichtete Bregenz Handball Co-Trainer Stefan Klement.

Im einzigen "Erstligaduell" setzte sich HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach bei SC kelag Ferlach 30:28 (16:16) durch. Die Steirer lagen nie zurück, konnten sich aber auch nicht vorentscheidend absetzen. So blieb es bis zuletzt spannend.

In der HLA CHALLENGE-Hinrunde gewann Union Sparkasse Korneuburg gegen Sportunion Leoben knapp, nun revanchierten sich die Steirer, stiegen durch ein 32:24 (14:12) ins Achtelfinale auf.

ÖHB-Cup Männer, 2. Runde
26.11.: HC BW Feldkirch vs. Bregenz Handball FT 25:23 (12:10)
27.11.: HC FIVERS WAT Margareten 2 vs. roomz JAGS Vöslau 30:32 (13:14)
27.11.: HC Voitsberg vs. UHC Hollabrunn 21:29 (9:15)
27.11.: Union Sparkasse Korneuburg vs. Sportunion Leoben 24:32 (12:14)
27.11.: SC kelag Ferlach vs. HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach 28:30 (16:16)
27.11.:  WAT Atzgersdorf vs. Bregenz Handball 25:34 (11:19)
28.11.: Post SV Wien vs. UHC Salzburg 33:24 (17:10)
28.11.: medalp Handball Tirol vs. Union Handball Club Tulln 35:19 (16:10)
04.12., 13:00:  ALPLA HC Hard FT vs. HSG Holding Graz
21.12., 19:00:  SG HC LINZ AG/EDELWEISS FT vs. SU Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten
08.01., 18:00: Union Sparkasse Horn vs. HC LINZ AG

Freilos: Sparkasse Schwaz Handball Tirol, SG INSIGNIS Handball WESTWIEN, HC FIVERS WAT Margareten, Förthof UHK Krems, ALPLA HC Hard

Spielplan und alle Ergebnisse
© HLA MEISTERLIGA LIGA | HLA CHALLENGE 2021
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy