ZTE
Während Meister Förthof UHK Krems mit drei Siegen aus drei Spielen einen Traumstart in die neue Saison der ZTE HLA MEISTERLIGA hinlegte, wartet man bei den roomz JAGS Vöslau noch auf die ersten Punkte. Bereits um 16:00 Uhr erfolgt in der Anemonenseehalle in Wiener Neustadt der Anpfiff.

Einem deutlichen 19:34 zum Auftakt bei der SG INSIGNIS Handball WESTWIEN ließen die JAGS im ersten Heimspiel gegen die HSG Holding Graz ihre Heimstärke aufblitzen, auch wenn mit dem 27:30 die zweite Niederlage folgte. Auch wenn man sich in der Vorwoche bei den BT Füchse Auto Pichler erneut deutlich 27:36 geschlagen geben musste, zeigt die Formkurve nach oben.

Mit dem Förthof UHK Krems wartet nun die nächste denkbar schwere Aufgabe auf die Thermalstädter. Die Wachauer reisen nicht zuletzt aufgrund des 28:22-Heimsieg über den HC FIVERS WAT Margareten mit breiter Brust nach Wiener Neustadt. Mit drei Siegen aus drei Spielen hat man das Punktemaximum am Konto und will mit einem Sieg in Wr. Neustadt die alleinige Tabellenführung übernehmen.

          

roomz JAGS Vöslau vs. Förthof UHK Krems
Sa., 24. September 2022, 16:00 Uhr
ZTE HLA MEISTERLIGA Matchcenter
ZTE HLA MEISTERLIGA Ticketshop

© ZTE HLA MEISTERLIGA LIGA | ZTE HLA CHALLENGE 2022
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy