ZTE
Von Anfang an lagen die Gäste vorne und machten es der Heimmannschaft schwer. Dennoch blieb HIB nie mehr als ein paar wenige Tore hinten. Zur Halbzeit stand es 14:15 für die Gäste.

In der zweiten Halbzeit gelang den Steirern zweimal der Ausgleich, lediglich der Führungstreffer wollte nicht fallen. 

Anders erging es den Korneuburgern: sie nutzten ihre Chancen und zogen bis zum Spielende nochmals davon und gewannen mit 34:27.

HIB Grosschädl Stahl Graz vs. Union Sparkasse Korneuburg 27:34 (14:15)
So., 29. Mai 2022, 18:00 Uhr
Statistiken
© ZTE HLA MEISTERLIGA LIGA | ZTE HLA CHALLENGE 2022
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy