Spieltag
Roomz
Dem HC LING AG ist der nächste Transfercoup gelungen: Nach dem Neuzugang von Nationalteamspieler Alexander Hermann im Sommer 2022 hat auch einer der Leistungsträger der jetzigen Mannschaft seinen Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert: Kreisläufer Dejan Babic bleibt zumindest bis Sommer 2023 ein Linzer.
Der serbische Modellathlet kam im Sommer von RK Metaloplastika Šabac zum HC LINZ AG und bildet, speziell mit den beiden anderen Legionären Lucijan Fizuleto und Tobias Cvetko, ein Dreamteam im Angriff. Der 26-Jährige liegt in der aktuellen Torstatistik der HLA MEISTERLIGA auf Platz 11 mit einem Schnitt von 4,71 Toren pro Spiel.
 
Dejan Babic: „Ich bin sehr glücklich hier. Die Leute im Klub und die Spieler sind großartig, wir alle haben dieselben großen Ziele. Ich freue mich, dass ich noch ein weiteres Jahr bleiben und mit dem Trainer zusammenarbeiten kann und dass ich dabei mithelfen kann, dass der Klub weiter wächst."
Trainer Milan Vunjak: „Ich bin überglücklich, dass dieser starke Leistungsträger weiterhin beim HC LINZ AG bleibt. Dejan hat einen enorm großen Anteil an den guten Auftritten unserer Mannschaft in der Meisterliga. Er ist sicher einer der größten Professionisten, die ich je trainiert habe."
© HLA MEISTERLIGA LIGA | HLA CHALLENGE 2021
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy