Spieltag
Mit dem Heimsieg gegen die SPORTUNION Die Falken St.Pölten feiert HIB Handball Graz den 4. Sieg in den letzten 5 Spielen und sind damit punktgleich mit dem FIVERS Handball Team 2 schon auf dem 5.Tabellenrang!

Während das Spiel ausgeglichen beginnt und die FALKEN sich mit zwei Toren etwas absetzen, kommen die Hausherren immer besser ins Spiel und übernehmen nach und nach das Kommando. Eine starke Deckungsarbeit und tolle Paraden von Luka Simonic sichern die drei Tore Halbzeitführung. 

Nach der Pause legen die Grazer sogar noch einen Zahn zu und schaffen es zwischenzeitlich bis auf 9 Tore davonzuziehen. In den Schlussminuten nutzt Trainer Rothenburger die Möglichkeit alle Spieler einzusetzen und HIB Grosschädl Stahl Graz feiert am Ende einen ungefährdeten 29:25 Heimsieg.

HIB Grosschädl Stahl Graz vs. Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten 29:25 (13:10)
Sa., 18. Dezember 2021, 19:00 Uhr
Werfer HIB Grosschädl Stahl Graz: Markus Höfer (8), Thomas Zangl (6), Mirnes Mavric (5), Christian Offenbacher (3), Filip Ivanjko (3), Patrick Spitzinger (2), Dominik Paljusi (1), Daniel Vasic (1)
Werfer Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten: Johannes Kral (7), Jan Neumaier (5), Paul Posset (4), Nikola Zakula (3), Jürgen Pfaffinger (2), Nils Moser (1), Martin Zettel (1), Claus Starkl (1), Johannes Rudolph (1)
Statistiken
© ZTE HLA MEISTERLIGA LIGA | ZTE HLA CHALLENGE 2022
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy