In der sechsten Runde der HLA CHALLENGE treffen die Korneuburger erstmals auf den Aufsteiger aus Fünfhaus. In der Vorbereitung konnten die Unionerjungs bereits einen ersten Eindruck in einem Testspiel gewinnen, damals blieb man relativ souverän das ganze Spiel in Führung.

Nun sind einige Monate vergangen und die Wiener befinden sich, anders als die letzten Aufsteiger, in der Tabellenmitte der Liga. Koppensteiner WAT Fünfhaus konnte bisher in fünf Runden bereits drei Mal punkten, haben eine ausgeglichene Bilanz von zwei Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen. Mit einigen Verstärkungen, unter anderem auch aus der HLA Meisterliga, stellen die Wiener eine junge, dynamische Mannschaft die sicher auch in der Zukunft noch die ein oder andere Überraschung liefern wird.

Die Union Sparkasse Korneuburg möchte die eigene Heimserie fortsetzen. In der aktuellen Saison ist man in der Franz Guggenberger Sporthalle noch ungeschlagen, die nächsten zwei Punkte sollen gegen Koppensteiner WAT Fünfhaus erspielt werden. Weiterhin wird man auf Patrick Dietrich und Oliver Thoma (beide verletzungsbedingt) verzichten müssen, der Einsatz von Mathias Weinhappl ist fraglich. Der Rest des Kaders steht Trainer Sascha Luzyanin zur vollen Verfügung.

Florian Hirschegger (Presse Union Sparkasse Korneuburg): "Nach dem glücklichen Sieg gegen den UHC Hollabrunn vergangenes Wochenende möchten wir nun wieder etwas souveräner auftreten. Koppensteiner WAT Fünfhaus hat sich vergangene Woche eine -12 Niederlage gegen den HC FIVERS 2 eingefangen und die Mannschaft will im kommenden Spiel sicher wieder etwas gut machen. Wir werden bereit sein, möchten unsere eigene Serie in Korneuburg am Leben erhalten. Mit einer starken Abwehrleistung und unseren treuen Fans im Rücken werden wir die zwei Punkte in Korneuburg behalten!"

„Wir haben etwas gut zu machen“, gibt Fünfhaus-Trainer Roland Eberl die Marschroute nach der klaren Derby-Niederlage gegen HC Fivers Margareten FT vor einer Woche vor. „Wir können ein anderes Gesicht zeigen“, ist der Fünfhaus-Coach überzeugt. Gegen die Korneuburger müsse seine Mannschaft jetzt vor allem auf sich selbst schauen und ihre Leistung bringen, auch wenn nun einer der ganz starken Gegner wartet.

Dennoch will Koppensteiner WAT Fünfhaus aus Korneuburg etwas mitnehmen. Kampflos möchte man als Tabellenfünfter dem Favoriten die Punkte nicht überlassen.

Union Sparkasse Korneuburg vs. Koppensteiner WAT Fünfhaus
Sa., 09. Oktober 2021, 19:00 Uhr
HLA CHALLENGE Matchcenter
HLA CHALLENGE Ticketshop
© HLA MEISTERLIGA LIGA | HLA CHALLENGE 2021
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy