In der abgelaufenen Saison waren erstmals in der Geschichte Spiele aus der zweithöchsten Spielklasse, der jetzigen HLA CHALLENGE, live auf LAOLA1 zu sehen. Diese Erfolgsstory wird auch in der aktuell laufenden Meisterschaft fortgesetzt. Allein aus dem Grunddurchgang der HLA CHALLENGE überträgt der Premium Partner der HANDBALL LIGEN AUSTRIA neun Spiele. Den Anfang macht diesen Samstag, 18:00 Uhr, das Duell der beiden Liga-Neulinge Koppensteiner WAT Fünfhaus vs. Brixton Fire Krems Langenlois.

18 Runden umfasst der Grunddurchgang der HLA CHALLENGE. Neun Spiele und damit aus jedem zweiten Spieltag zeigt LAOLA1 eine Partie. Darüber hinaus sind auch Spiele aus der anschließenden Aufstiegs- bzw. Abstiegsrunde im Frühjahr 2022 angedacht. Dass man erneut Spiele aus der zweithöchsten Spielklasse live und kostenlos überträgt, stellt für Christoph Edelmüller, Geschäftsführer HANDBALL LIGEN AUSTRIA, und Thomas Berger, Head of LAOLA1, gleichermaßen einen wichtigen Eckpfeiler in der engen Zusammenarbeit zwischen den HANDBALL LIGEN AUSTRIA und LAOLA1 im Allgemeinen, sowie mit Hinblick auf die HLA CHALLENGE, im Speziellen dar.

Christoph Edelmüller: „Es ist uns ganz wichtig, dass wir neben dem umfangreichen Angebot an Spielen aus der HLA MEISTERLIGA auch regelmäßig Spiele aus der HLA CHALLENGE als TV- bzw. Livestream-Spiele den Handball-Fans in Österreich anbieten können. Und wir sind sehr glücklich, dass wir auch diesbezüglich mit LAOLA1 einen verlässlichen Partner haben, der diese Spiele mit viel #GeballterLeidenschaft und auf hohem Niveau produziert. Diese Sichtbarkeit ist auch eine Wertschätzung den Vereinen gegenüber und eine wichtige Säule der stetig steigenden Sichtbarkeit und Reichweite der HLA CHALLENGE.“ 

Thomas Berger: "Herzliche Gratulation an die HANDBALL LIGEN AUSTRIA und alle Vereine, dass der Schritt geschafft wurde die HLA CHALLENGE aufzustocken und man mit Salzburg, Oberösterreich, Tirol und Vorarlberg neue Bundesländer in die zweithöchste Spielklasse eingliedern und zurückholen konnte und man so eine nationale Plattform geschafft hat, mit mehr Bundesländern. Wir freuen uns sehr, dass wir neben der HLA MEISTERLIGA auch Spiele für die HLA CHALLENGE proiduzieren und auch ausstrahlen dürfen, so eine nationale Medienplattform für alle Handballfans bieten können und einen wichtigen Beitrag zur Produktentwicklung der gesamten HLA leisten dürfen."

Dass beim ersten LAOLA1-Livespiel der neuen Saison mit Koppensteiner WAT Fünfhaus auch der aktuelle Tabellenführer aufläuft, ein zusätzlicher Bonus für den Auftakt der Liveübertragungen, Christoph Edelmüller: „Dass uns die erste LAOLA1-Übertragung der Saison ausgerechnet ein Heimspiel des sensationellen Tabellenführers Koppensteiner WAT Fünfhaus beschert, ist ein schönes Zeichen dafür, dass harte Arbeit im Sport fast immer belohnt wird und sich die ZuschauerInnen auf ein ganz besonderes Duell der beiden Aufsteiger und Neulinge in der HLA CHALLENGE freuen dürfen.“ 

Übersicht LAOLA1-Livespiele aus dem Grunddurchgang der HLA CHALLENGE 2021/2022

25.9.2021

18:00

Koppensteiner WT Fünfhaus

-

Brixton Fire Krems Langenlois

9.10.2021

18:00

WAT Atzgersdorf

-

UHC Tulln

24.10.2021

18:00

Brixton Fire Krems Langenlois

 

HC Fivers WAT Margareten 2

30.10.2021

18:00

UHC Tulln

 

UHC Hollabrunn

13.11.2021

16:00

HIB Grosschädl Stahl Graz

 

WAT Atzgersdorf

12.12.2021

18:00

Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten

 

Sportunion Leoben

12.2.2022

19:00

Union Sparkasse Korneuburg

 

UHC Hollabrunn

19.2.2022

18:30

UHC Hollabrunn

 

Sportunion Leoben

5.3.2022

19:00

HC Fivers WAT Margareten 2

 

Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten

Damit zum sportlichen:
Nach drei absolvierrten Runden steht Koppensteiner WAT Fünfhaus ungeschlagen mit fünf Punkten an der Tabellenspitze. Den Wienern gelang zum Auftakt die Sensation mit dem 29:28 über Titelaspirant UHC Hollabrunn. Ein Unentschieden gegen die Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten und ein 30:22-Erfolg über HIB Grossschädl Stahl Graz folgten. Mit lediglich 73 Gegentreffern weist Fünfhaus die aktuell beste Deckung der HLA CHALLENGE aus. Gegner Brixton Fire Krems Langenlois kassierte hingegen mit 91 die meisten Tore. Mit dem 27:24-Erfolg in Runde 2 über den UHC Tulln, bewiesen die Wachauer aber, dass sie in der zweithöchsten Spielklasse angekommen sind.

Eröffnet wird der 4. Spieltag am Freitag zwischen dem abgelösten Spitzenreiter Union Sparkasse Korneuburg und dem UHC Tulln. Korneuburg kassierte vergangenes Wochenende seine erste Saisonniederlage, die mit 26:36 bei WAT Atzgersdorf auch überraschend deutlich ausfiel. Im NÖ-Derby wird man versuchen sich zu rehabilitieren, empfängt mit Tulln allerdings einen unangenehmen Gegner. Die Blumenstädter, die vergangene Saison im Grunddurchgang auf lediglich drei Siege und ein Unentschieden kamen, haben heuer nach drei Runden bereits zwei Siege zu Buche stehen.

Gänzlich ohne Sieg stehen die Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten und HIB Grosschädl Stahl Graz da. Die Niederösterreicher rangen zumindest Leader Fünfhaus ein Unentschieden ab, womit Graz aktuelles Schlusslicht der Liga ist.

Im Mittelfeld haben sich aktuell fünf Teams mit je vier Punkten festgesetzt. Zwei davon kämpfen im direkten Duell um den Anschluss an die Spitze - die Sportunion Leoben und WAT Atzgersdorf. Während Leoben zuletzt gegen St. Pölten einen hart erkämpften 32:30-Sieg einfuhr, feierte Atzgersdorf mit dem 36:26 ein wahres Schützenfest gegen Korneuburg, ist mit 95 Treffern auch die aktuell torgefährlichste Mannschaft der HLA CHALLENGE.

Dicht gefolgt vom UHC Hollabrunn, der am Samstag beim HC FIVERS WAT Margareten II gastiert. Vor den Margaretnern ist man im Weinviertel gewarnt. Jahr für Jahr sorgt man für die ein oder andere Überraschung.

4. Spieltag HLA CHALLENGE Grunddurchgang Süd/Ost

Union Sparkasse Korneuburg vs. Union Handball Club Tulln
Fr., 24. September 2021, 20:00 Uh
HLA CHALLENGE Matchcenter
HLA CHALLENGE Ticketshop

HC FIVERS WAT Margareten II vs. UHC Hollabrunn
Sa., 25. September 2021, 15:15 Uhr
HLA CHALLENGE Matchcenter
HLA CHALLENGE Ticketshop

Koppensteiner WAT Fünfhaus vs. Brixton Fire Krems Langenlois
Sa., 25. September 2021, 18:00 Uhr
Live auf LAOLA1
HLA CHALLENGE Matchcenter
HLA CHALLENGE Ticketshop

Sportunion Leoben vs. WAT Atzgersdorf
Sa., 25. September 2021, 19:00 Uhr
HLA CHALLENGE Matchcenter
HLA CHALLENGE Ticketshop

Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten vs. HIB Grosschädl Stahl Graz
Sa., 25. September 2021, 19:00 Uhr
HLA CHALLENGE Matchcenter
HLA CHALLENGE Ticketshop

 
© HLA MEISTERLIGA LIGA | HLA CHALLENGE 2021
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy