Der UHC Tulln hat allen Grund zum Jubeln. Nach drei Runden halten die Niederösterreicher bei zwei Siegen und nur einer Niederlage. Im Heimspiel gegen den HC FIVERS WAT Margareten II gewinnen Nikic & Co. 27:25.

Das Spiel begann ausgeglichen , aber nach dem 4:4 brachte Oliver Nikic mit einem Doppelschlag Tulln 6:4 in Führung und Alex Fritz erhöhte auf 7:4. Aber wie schon in Krems konnten sie den Vorsprung nicht ausbauen. Im Gegenteil: die Fivers drehten einen 8:5-Rückstand in eine 8:10- Führung (20.). Bis zur Halbzeit blieb es eng und Nikic glich Sekunden vor dem Pausenpfiff zum 13:13 aus.

Nach Seitenwechsel brachte Nigg die Gäste 14:16 in Führung, aber kurz darauf glich Fritz zum 16:16 aus. Immer wieder waren Alex Fritz und Oli Nikic gegen die Fivers-Abwehr erfolgreich, erzielten insgesamt 7 (Fritz) und 10 (Nikic) Treffer. Immer wieder konnten die Fivers ausgleichen, durch Nigg zum 21:21 und durch einem verwandelten Siebenmeter von Schrattenegger zum 24:24. Aber Fritz, Irlacher und Nikic -wer sonst? - machten den Sack zu und belohnten sich für die kämpferische Leistung in einem von beiden Seiten intensiv geführten Match - mit 6 bzw. 7 Hinausstellungen.

Raimund Auss (Trainer UHC Tulln): „Mir hat die Einstellung der ganzen Mannschaft imponiert. Jeder hat alles gegeben und bis zum Schluss gekämpft. Wir haben uns die zwei Punkte hart erarbeitet, aber letztlich auch verdient! Und es macht Spaß endlich wieder vor Publikum zu spielen!“

Union Handball Club Tulln vs. HC FIVERS WAT Margareten 27:25 (13:13)
Sa., 18. September 2021, 19:00 Uhr
Werfer Union Handball Club Tulln: Oliver Nikic (10), Alexander Fritz (7), Felix Irlacher (3), Lukas Majbik (3), Florian Schmied (1), Lorenz Wutzl (1), Philipp Wottawa (1), Maximilian Wolffhardt (1)
Werfer HC FIVERS WAT Margareten: Jakob Schrattenecker (6), Leon Breit (4), Florentin Dvorak (4), Jakob NIgg (3), Christian Saric (2), Bastian Pieber (2), Mathias Rieger (1), Leon Bavlnka (1), Florian Heizinger (1), Lorin Lichtblau (1)
Statistiken
© HLA MEISTERLIGA LIGA | HLA CHALLENGE 2021
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy