Die erste Runde ist geschlagen, ein Trend naturgemäß noch nicht erkennbar, auch wenn es bereits die ein oder andere Überraschung gab. Spieltag zwei der HLA CHALLENGE Süd/Ost wird da vielleicht schon mehr Erkenntnis liefern. Einige Teams müssen noch zueinanderfinden, andere sich steigern und wieder andere ihre Leistung bestätigen.

Eröffnet wird der 2. Spieltag Freitagabend mit dem Spiel Union Sparkasse Korneuburg vs. Sportunion Leoben. Beide Teams starteten erfolgreich in die neue Saison. Leoben kann am Freitag wieder auf Elias Typolt zurückgreifen, der seine Mittelohrentzündung überstanden hat, muss dafür aber Dennis Stolz aufgrund einer Bänderverletzung vorgeben.

WAT Atzgersdorf ist dank der 34 Tore und lediglich 25 Gegentreffer gegen Brixton Fire Krems Langenlois mit der aktuell besten Tordifferenz Tabellenführer. Eine Momentaufnahme die man genießen und verlängern will. Samstagabend geht es in die Hollgasse zum Wiener Derby gegen den HC FIVERS WAT Margareten II - ein Katzensprung auf die Entfernung bezogen.

Nach der überraschenden Auftaktniederlage des UHC Hollabrunn gegen Aufsteiger Koppensteiner WAT Fünfhaus, sind Vlatko Mitkov und Co. am Samstag bei HIB Grosschädl Stahl Graz auf Wiedergutmachung aus. Dafür braucht es eine Leistungssteigerung wie man selbstkritisch nach dem 28:29 anmerkte. Die Grazer selbst sind ebenfalls noch punktelos nach der Niederlage gegen Tulln in der Vorwoche und gehen als Außenseiter in das Duell.

Liganeuling Fünfhaus fiebert dem ersten Heimspiel in der HLA CHALLENGE Süd/Ost entgegen - erster Gegner ist die Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten. Die Landeshauptstädter, die sich für die neue Saison viel vorgenommen haben, mussten zum Auftakt eine herbe 22:30-Niederlage gegen Korneuburg hinnehmen, Fünfhaus hingegen kann den Schwung vom Erfolg über Hollabrunn mitnehmen.

Als momentan Tabellenletzter geht Brixton Fire Krems Langenlois ins NÖ-Derby gegen den UHC Tulln. Die Blumenstädter, die den Grunddurchgang vergangene Saison als Tabellenletzte beendeten, reisen mit Selbstvertrauen in die Wachau, wollen die drei Siege im Grunddurchgang aus dem Vorjahr heuer deutlich toppen.

2. Spieltag HLA CHALLENGE Grunddurchgang Süd/Ost

Union Sparkasse Korneuburg vs. Sportunion Leoben
Fr., 10. September 2021, 20:00 Uhr
HLA CHALLENGE Ticketshop
HLA CHALLENGE Matchcenter

HC FIVERS WAT Margareten II vs. WAT Atzgersdorf
Sa., 11. September 2021, 19:00 Uhr
HLA CHALLENGE Ticketshop
HLA CHALLENGE Matchcenter

HIB Grosschädl Stahl Graz vs. UHC Hollabrunn
Sa., 11. September 2021, 19:00 Uhr
HLA CHALLENGE Ticketshop
HLA CHALLENGE Matchcenter

Koppensteiner WAT Fünfhaus vs. Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten
Sa., 11. September 2021, 19:00 Uhr
HLA CHALLENGE Ticketshop
HLA CHALLENGE Matchcenter

Brixton Fire Krems Langenlois vs. Union Handball Club Tulln
So., 12. September 2021, 16:30 Uhr
HLA CHALLENGE Ticketshop
HLA CHALLENGE Matchcenter
© HLA MEISTERLIGA LIGA | HLA CHALLENGE 2021
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy