Die Handball Sportunion Leoben holt mit Andreas Bruckner einen 20-jährigen Linkshänder, der die Oberstufe in der Akademie HIB Graz verbrachte und dort gemeinsam mit Spielern wie Paul Offner oder Mirko Novacic den U18-Staatsmeistertitel holte.

Der 1.82-Meter große Oberwarter hat sich in kurzer Zeit schon sehr gut in die Mannschaft eingefügt und freut sich auf den Trainingsstart Mitte Juli. "Ich freue mich riesig auf die kommende Saison und werde mich gut auf den Trainingsstart vorbereiten. Das Team hat mich sofort gut aufgenommen und ich möchte die Mannschaft bestmöglich unterstützen", so Bruckner, der sowohl am rechten Rückraum als auch am Flügel eingesetzt werden kann.

Präsident Alfred Leithold ist ebenfalls erfreut, bleibt man mit dem Neuzugang der eigenen Linie weiter treu. "Wir haben uns dazu bekannt in Leoben auf junge Spieler zu setzen und Andreas ist eine nächste Bestätigung dazu. Die Chemie zum Linkshänder hat sofort gepasst und ich bin froh, dass er in der kommenden Saison unser Dress tragen wird", freut sich Leithold.
© HLA MEISTERLIGA LIGA | HLA CHALLENGE 2021
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy