Die St. Pöltner FALKEN ließen auch in Graz keine Zweifel aufkommen und dominierten das Spielgeschehen von Anfang an. Lediglich beim 1:0 lag die Mannschaft von Damir Djukic zurück.

HIB Grosschädl Stahl Graz kann Trainer Dejan Leskovsek zu dessen Geburtstag nicht mit zwei Punkten beglücken. Gegen die Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten verlieren die Grazer mit 22:26.

Von Anfang an waren die Gäste klar im Vorteil, im Kopf und beim Umschalten viel schneller als die Grazer, erzielten die Falken viele einfache Gegenstoßtore. HIB dagegen verschenkte im Angriff immer wieder die Bälle. Das resultierte in einem zwischenzeitlichen sechs Tore Rückstand, bis zur Halbzeit konnten die Grazer zumindest auf einen vier Tore Rückstand stellen (10:14).

Auch in der zweiten Hälfte dominierte St. Pölten das Spiel eindeutig, dennoch begann es für HIB besser zu laufen. Das Torverhältnis änderte sich zwar nicht, aber sie waren Ballsicherer im Angriff. St. Pölten zeigte sich davon unbeeindruckt und setzte das schnelle Gegenstoßspiel fort. In der 48. Minute musste der Falke Martin Zettel mit einer Sprungelenksverletzung vom Feld getragen werden. Fünf Minuten vor Schluss kassierte HIB noch eine doppelte Zeitstrafe. Ein letztes Aufbäumen der Grazer kurz vor Schluss änderte nichts gravierendes mehr am Ergebnis. St Pölten nimmt die beiden Punkte verdient mit nach Hause. Beste Spieler wurden Jan Neumaier (St. Pölten) und Mirnes Mavric (HIB).

HIB Grossschädl Stahl Graz vs. Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten 22:26 (10:14)
Sa., 17. April 2021, 19:00 Uhr
Werfer HIB Grossschädl Stahl Graz: Mirnes Mavric (5), Patrick Spitzinger (4), Lukas Kronheim (3), Stefan Vanzou (3), Teo Beganovic (3), Thomas Zangl (2), Mario Simic (1), Filip Ivanjko (1)
Werfer Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten: Jan Hübner (6), Jan Neumaier (5), Paul Pirkfellner (5), Matthias Bruckner (2), Danijel Arapovic (2), Jürgen Pfaffinger (2), Raphael Gasser (1), Martin Zettel (1), Paul Posset (1), Georg Weinknecht (1)
Statistiken
© HLA MEISTERLIGA LIGA | HLA CHALLENGE 2021
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy