Heute. um 19:00 empfangen die roomz JAGS Vöslau das Team von WAT Atzgersdorf, alle drei Aufeinandertreffen diese Saison konnten die Vöslauer für sich entscheiden und sind somit in der Favoritenrolle. Um nicht den Anschluss an die vorderen Tabellenplätze zu verlieren, brauchen die JAGS unbedingt einen Sieg.

Beide Teams konnten in der Bonus-Runde eines der drei Spiel gewinnen und werden gut vorbereitet in diese Partie gehen um sich eine gute Ausgangslage für das Viertelfinale zu schaffen. Es ist zu erwarten, dass beide Mannschaften nicht mit ihrem gesamten Kader antreten werden, denn die letzten Wochen waren sehr intensiv und haben an einigen Spielern Spuren hinterlassen. Trotzdem können sich die Livestream-Zuseher sicher sein, dass sie 100% Einsatz zu sehen bekommen und beide Mannschaften alles investieren werden um siegreich vom Feld zu gehen.

Daniel Forsthuber (Topscorer, roomz JAGS Vöslau): „Wir freuen uns auf das Duell gegen Atzgersdorf und wollen nach den zwei Niederlagen in den letzten Spielen wieder auf die Siegerstraße zurückkehren. Ich bin überzeugt davon, dass wir das schaffen werden !“

Bernhard Folta (Trainer, roomz JAGS Vöslau): „Im Gegensatz zu den letzten beiden Partien müssen wir in der Offensive effektiver werden und die technischen Fehler minimieren. Aus unserer kompakten Deckung heraus müssen wir das Tempospiel forcieren um einfache Gegentore zu erzielen, dann bin ich zuversichtlich, dass wir die 2 Punkte in Vöslau behalten!“

roomz JAGS Vöslau vs. WAT Atzgersdorf
Sa., 17. April 2021, 19:00 Uhr
spusu CHALLENGE Matchcenter
© HLA MEISTERLIGA LIGA | HLA CHALLENGE 2021
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy