Vor gut zwei Wochen startete HIB Grosschädl Stahl Graz mit einem 27:20 Heimsieg gegen Union Handball Club Tulln optimal in die spusuCHALLENGE Quali Runde. Heute steht schon das Rückspiel in Tulln am Programm. Graz Flügel Markus Höfer gibt uns im Interview einige Einblicke.

Vor gut zwei Wochen habt ihr klar gegen Tulln gewonnen. Was erwartest du dir vom Rückspiel?
Höfer: Einen Sieg erwarte ich mir schon, aber man darf die Tullner nicht unterschätzen. Wir müssen auf jeden Fall alles geben um 2 Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Welche Probleme sollten am Mittwoch vermieden werden bzw. was muss verbessert werden?
Höfer: Probleme gab es insofern nicht weil wir im Angriff wie auch in der Deckung stark waren, jedoch sollten wir die Tullner-Tore aus der zweiten Reihe so gut es geht unterbinden.

Eure letzten beiden Spiele gegen HC FIVERS WAT Margarten 2 und Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten habt ihr verloren. Wie geht ihr damit um?
Höfer: Die beiden Niederlagen sollten wir sofort abhaken, auch wenn das Spiel gegen die Fivers ein nervenzereißendes Ende hatte. Wichtig ist jetzt, uns mit 100% auf das Auswärtsspiel in Tulln vorzubereiten und dort 2 Punkte nach Graz holen.

Wie war das Spiel gegen die Fivers?
Höfer: Es war ein Spiel auf Augenhöhe und wir haben uns das Leben in den letzten 10-15 Minuten leider selbst durch technische Fehler, Fehlwürfe und 2-Minutenstrafen schwer gemacht. Zum Schluss war es eine Niederlage, aber wir brauchen deswegen nicht die Köpfe hängen zu lassen. Es war kein schlechtes Spiel unserer Mannschaft. Wir haben alles gegeben und gut gekämpft.

Dominik Wolf verletzte sich im ersten Spiel gegen Tulln, und fällt noch länger aus. Müsst ihr sonst noch auf jemanden verzichten?
Höfer: Nein, außer Dominik fehlt uns Gott sei Dank niemand. Ihm wünschen wir an dieser Stelle alles Gute und Gute Besserung! Der Rest der Mannschaft ist fit und top motiviert gegen Tulln zu gewinnen.

Union Handball Club Tulln vs. HIB Grossschädl Stahl Graz
Mi., 14. April 2021, 19:30 Uhr
spusu CHALLENGE Matchcenter
© HLA MEISTERLIGA LIGA | HLA CHALLENGE 2021
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy