Nach dem 31:31 gegen die Falken aus St. Pölten steht den FIVERS² beim Auswärtsspiel beim UHC Tulln eine schwere Aufgabe bevor: Eigentlich muss man beide Punkte holen, um sich schnell von einem möglichen Abstiegstrubel zu entfernen. 

Der UHC Tulln steht nach der dritten Saisonniederlage gegen HIB Grosschädl Stahl Graz (20:27) mit dem Rücken zur Wand. Der Abstand zur Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten, die gestern Graz 32:27 besiegt hat, beträgt schon 7 Punkte, zu den HC FIVERS WAT Margareten 2 fünf Punkte. In der ersten Halbzeit gegen Graz klappte schon vieles, nach Seitenwechsel wurden zu viele Chancen vergeben, um anschreiben zu können.
Gegen die Fivers 2 sollen am Karfreitag endlich wieder Punkte her. Nach dem Unentschieden im Jänner konnte der UHC nur noch in der Woche darauf gegen die roomz JAGS Vöslau punkten.

Die Begegnung beim UHC Tulln ist aus Sicht der Wiener ein Vierpunkte-Spiel der umgekehrten Art. Gewinnt man in Tulln, dann löst man sich zumindest von einem der beiden Relegationsplätze deutlich und zeigt gleichzeitig Moral für die Zukunft des jungen FIVERS-Teams. Gegen die Falken aus St. Pölten ist dieser Zugang über weite Phasen des Spiels aufgegangen, fehlte am Ende die Konsequenz und Durchschlagskraft. Gegen Tulln wird man sich schon deshalb mit „allem was man hat“ dagegenstemmen. Diesesmal und bis zum Ende der Saison mit je einem Spieler der Jahrgänge 1999/1998/1997, der Rest ist 2000 oder eigentlich deutlich jünger.

Sandra Zapletal (HC FIVERS WAT Margareten II): „Gegen den UHC Tulln gilt es an die ersten 30 Minuten unseres Spiels gegen die Falken anzuknüpfen und unser Potenzial über die gesamte Spieldauer abzurufen. Gelingt uns das, dann können wir in Tulln gewinnen. Dabei werden wir uns durch Schwächephasen durcharbeiten müssen, hart arbeiten und wenn es eng wird, nochmals einen Zahn zulegen müssen.“

Union Handball Club Tulln vs. HC FIVERS WAT Margareten II
Fr., 02. April 2021, 18:30 Uhr
spusu CHALLENGE Matchcenter
© HLA MEISTERLIGA LIGA | HLA CHALLENGE 2021
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy