Die roomz JAGS Vöslau öffnen die Pforten der JAGS Area und empfangen die Fivers II. Beide Mannschaften sind derzeit gut in Form und können in der letzen Runde des Grunddurchganges noch einiges erreichen. Die Vöslauer können mit einem Sieg die Chance auf den zweiten Platz wahren, um diesen zu erreichen sind die Thermalstädter jedoch auf Schützenhilfe von Leoben angewiesen. Das Team von Sandra Zapletal kann mit einem Sieg den Platz im oberen Playoff fixieren.

In der Handballcity Margareten ist man über die Entwicklung der FIVERS² in den letzten Wochen sehr zufrieden, zeigt sich erfreut über drei Siege in Serie und vor allem über die dabei starken Leistungen des jungen Kollektivs. Ob man das obere Playoff am Ende des Tages erreicht oder nicht, wird vom FIVERS-Management nicht als zentraler Erfolgsmaßstab angelegt. Natürlich würde man sich über das frühe Erreichen des Saisonziels „Klassenerhalt“ freuen, dieses Ziel kann aber auch im unteren Playoff umgesetzt werden. Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Teams gab es am 27.1.2021 in der Hollgasse, wo die Vöslauer klar mit +9 gewinnen konnten.

Philip Schuster (roomz JAGS Vöslau): „Mit den Fivers II erwartet uns eine junge Mannschaft, die besonders durch ihr Umschaltspiel Gefahr ausstrahlt. Wir werden darauf achten wenige technische Fehler zu machen und klare Chancen herauszuspielen, damit die Gegner nicht zu einfachen Toren kommen.“

Bernhard Folta (Trainer, roomz JAGS Vöslau): „Wir wissen was uns am Samstag erwarten wird und sind gut vorbereitet. Entscheidend wird sein, welches Team diesen Sieg mehr will ! Unsere Aufgabe ist es alles dafür zu tun, dass das Erreichen des zweiten Platzes noch möglich ist, ob es schlussendlich dann dafür reichen wird, können wir nicht beeinflussen.“

Sandra Zapletal (Trainerin HC FIVERS WAT Margareten II): „Wir gehen mit großer Freude und Ambition ins Auswärtsspiel mit Vöslau. Die Niederösterreich haben bisher eine ganz starke Saison gezeigt, sind in der Heimhalle orit und für uns der nächste Gradmesser unseres Leistungspotenzials. Für uns gilt: Wir wollen guten Handball zeigen!“

roomz JAGS Vöslau vs. HC FIVERS WAT Margareten II
Sa., 6. März 2021, 17:00 Uhr
spusu CHALLENGE Matchcenter
© HLA MEISTERLIGA LIGA | HLA CHALLENGE 2021
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy