HIB Grosschädl Stahl Graz ist am Samstag in Vöslau zu Gast. Die Partie um 17:30 Uhr verspricht spannend zu werden: die derzeitigen Tabellen-Vierten roomz JAGS Vöslau hatten zuletzt die selben Gegner wie die Grazer.

Die roomz JAGS Vöslau haben sich fest vorgenommen, nahtlos an die gute Leistung des letzten Spiels anzuschließen und gegen die HIB Graz 2 Punkte mit zu nehmen. Dabei ist den Thermalstädtern aber nicht entgangen, dass die Gäste seit der Wiederaufnahme des Spielbetriebes stark aufgetreten sind und zuletzt zwei Siege eingefahren haben. Auch der wieder volle Kader der Grazer lässt einen harten Kampf erwarten, der den JAGS alles abverlangen wird.

Während HIB Grosschädl Stahl Graz die letzten beide Spiele gewinnen konnte, siegte Vöslau nur gegen die FIVERS 2 deutlich, verlor aber gegen Tulln. Damit sind die Niederösterreicher durchaus in Schlagdistanz für die aufstrebenden Grazer, die unter Dejan Leskovsek in die Erfolgsspur gekommen sind. Der Graz-Trainer gibt eine klare Richtung vor und so ist mit Kampfgeist und Selbsvertrauen eine Verlängerung der Grazer Siegesserie möglich.

Michi Stanic (Spieler roomz JAGS Vöslau): „Wir müssen über eine stabile Deckung kommen und dürfen den Gegner nicht unterschätzen. Zugleich haben wir zuletzt im Angriff gut performt und wenn uns das auch gegen die Grazer wieder gelingt, sollte einem Sieg nichts im Wege stehen“.

roomz JAGS Vöslau vs. HIB Grossschädl Stahl Graz
Sa., 30. Jänner 2021, 17:30 Uhr
spusu CHALLENGE Matchcenter
© HLA MEISTERLIGA LIGA | HLA CHALLENGE 2021
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy