dummyheader
Kommenden Samstag, nach Beendigung der Bonus- und Quali-Runde in der spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA, wird in Bruck das zweite spusu HLA ALL STAR GAME der Geschichte ausgetragen. Erstmals wurden dabei beide Teams mittels Fan-Voting ermittelt. Für das Team INTERNATIONAL hat man sich von Seiten der Organisatoren eine Überraschung überlegt: der letzte Legionär am linken Flügel in der spusu HLA und mittlerweile Österreicher, Izudin Mujanovic vom SC kelag Ferlach, und der ehemalige Torschützenkönig der deutschen Bundesliga und nunmehrige Manager der SG INSIGNIS Handball WESTWIEN, Conny Wilczynski, werden am Samstag auflaufen.

422.610 Stimmen gingen zwischen 14. Februar und 8. April per SMS und Online ein. Lediglich eine Position, die des linken Flügel im spusu HLA ALL STAR TEAM INTERNATIONAL, konnte nicht durch die Fans bestimmt werden.

Nun hat auch hier das Warten auf die Bekanntgabe der Special Guests ein Ende. Mit Izudin Mujanovic läuft der letzte Legionär auf dieser Position in der spusu HLA am Samstag auf. Dabei ist der 32-Jährige seit Februar diesen Jahres Österreicher. Sein erstes Spiel als Neo-Österreicher bestritt Mujanovic am 10. Februar zuhause gegen die HSG Graz. Sein Einstand war mit der 29:31-Niederlage, bei der er drei Tore beisteuerte, nicht mit Erfolg gekrönt.

Im Grunddurchgang erzielte Izudin Mujanovic in 17 Spielen 80 Tore für den SC kelag Ferlach. In der Quali-Runde steuerte er weitere 40 bei, zuletzt fünf Tore beim wichtigen 29:23-Auswärtserfolg beim HC LINZ AG, mit dem man das Viertelfinale fixieren konnte. Das diesjährige spusu HLA ALL STAR GAME ist das letzte Spiel seiner Karriere in Österreich bei der er als „Legionär“ antritt.

Ein Comeback feiert, ebenfalls auf der Position des linken Flügels, Conny Wilczynski. Von 2006 bis 2011 spielte der nunmehrige Manager der SG INSIGNIS Handball WESTWIEN in Deutschland bei den Füchsen Berlin. In der Saison 2007/2008 wurde er mit 237 Treffern Torschützenkönig in der „Stärksten Liga der Welt.“ Aufgrund seiner enormen internationalen Erfahrung wird der 36-Jährige auch für das spusu HLA ALL STAR TEAM INTERNATIONAL auflaufen.

Und so sehen die Teams aus:

spusu HLA ALL STAR TEAM AUSTRIA
GK: Wolfgang Filzwieser (HC FIVERS WAT Margareten, Thomas Eichberger (HSG Graz)
FL: Sebastian Frimmel (SG INSIGNIS Handball WESTWIEN), Fabian Schartel (Vöslauer HC)
RL: Sebastian Feichtinger (Moser Medical UHK Krems), Lukas Hutecek (HBA FIVERS WAT Margareten), Alexander Fritz (HC Bruck)
RM: Mladen Jovanovic (SG INSIGNIS Handball WESTWIEN), Damir Djukic (Union JURI Leoben)
KM: Lukas Schweighofer (HSG Graz), Fabian Posch (Moser Medical UHK Krems)
RR: Boris Zivkovic (ALPLA HC Hard), Thomas Kandolf (Sparkasse Schwaz Handball Tirol)
FR: Oliver Graninger (UHC ERSTE BANK Hollabrunn), Lukas Gangel (HBA FIVERS WAT Margareten), Martin Breg (HC Bruck)
TR: Ibish Thaqi (Moser Medical UHK Krems), Peter Eckl (HC FIVERS WAT Margareten)

spusu HLA ALL STAR TEAM INTERNATIONAL
GK: Emir Taletovic (HC Bruck), Petar Angelov (Moser Medical UHK Krems)
FL: Conny Wilczynski (SG INSIGNIS Handball WESTWIEN), Izudin Mujanovic (SC kelag Ferlach)
RL: Ales Pajovic (HSG Graz), Kristof Gal (UHC ERSTE BANK Hollabrunn), Nemanja Belos (HSG Graz)
RM: Luzijan Fizuleto (HC Bruck), Matevz Cemas (HC LINZ AG)
KM: Gojko Vuckovic (HC LINZ AG), Marek Pales (SC kelag Ferlach)
RR: Matjaz Borovnik (HSG Graz), Vlatko Mitkov (Moser Medical UHK Krems), Filip Bonic (HSG Bärnbach/Köflach)
FR: Norbert Visy (Moser Medical UHK Krems), Marek Kovacech (Union JURI Leoben)
TR: Hannes Jon Jonsson (LSG INSIGNIS Handball WESTWIEN), Petr Hrachovec (ALPLA HC Hard)

Im Vorfeld der Partie am 21. April in Bruck/Mur sorgt das Spiel der Brucker gegen die Kremser Handballlegenden für die perfekte Einstimmung. Ein Wuzzler Contest mit Conny Wilczynski, Gewinnspiele, eine Tombola, ein Publikums Shootout gegen einen ALL STAR Torwart sowie ein buntes Rahmenprogramm mit Live-Musik und Post Game Party runden das Handballfest ab.

Rund zwei Drittel der Tickets wurden für das Highlight bereits abgesetzt, die restlichen Karten sind online über die Website der Liga unter http://hla.at/saison/spusu-hla-all-stars-voting.html erhältlich!

Ticketpreise
Vollpreis € 10,00.- /Abendkassa € 12,00.-
Ermäßigt (Studenten, Pensionisten, Jugendliche ab 12 Jahre) € 8,00.- / Abendkassa € 10,00.-
6 – 12 Jahre € 5,00.- / Abendkassa € 7,00.-
VIP-Tickets € 50,00.-
© spusu HLA Handball Liga Austria 2016
fbgplus twitter youtubeinstagramrss
home page
visit us